Fragen und Antworten zum neuen Handwerkssystem/Q&A Culture Armor and WeaponsMiddleman Seller Guide

Discussion in 'Age of Conan Accounts - Buy Sell Trade' started by Age of Conan Accounts, 9/28/13.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Age of Conan Accounts

    Age of Conan Accounts
    Expand Collapse
    Bot

    0   0   0

    Offline
    Joined:
    9/27/13
    Posts:
    26,477
    Likes Received:
    0
    DEUTSCH/GERMAN Quote: Die Ankündigung der Änderungen am Handwerkssystem hat unter den Spielern einige Fragen aufgeworfen. Diese Fragen haben wir gesammelt und sie dem Entwickler Dave Williams vorgelegt. Dieser war so nett uns einige dieser Fragen zu beantworten. Diese Antworten wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Darum hier das "Q&A Culture Armor and Weapons" mit Dave Williams Wie viele neue Rezepte wird es geben ? Es gibt 24 Rezepte für kulturspezifische Rüstungen. Jedes Rezept dient dazu drei Teile eines Sets herzustellen. Mit dem nächsten Update werden wir deshalb 12 Sets ins Spiel bringen, von denen jedes Set sechs Teile beinhaltet. Ein Set für jede Klasse. Des weiteren wird es vier Rezepte für kulturspezifische Waffen geben, von denen jedes eine bestimmte Region abdeckt. Jedes dieser Rezepte kann wiederum drei Waffen herstellen, welche zur betreffenden Region passen. Es gibt noch einige weitere Details, deren Entdeckung ich den Spielern überlassen möchte. Ich bin sicher sie werden das interessant finden. Das ist erst der erste Schritt eines sehr umfangreichen Systems, das wir Schritt für Schritt einführen werden und welches nicht nur neue Aufgaben für die Spieler mit sich bringt, sondern auch aufzeigt in welche Richtung wir mit dem Handwerkssystem gehen wollen. Im nächsten Update wird es also erstmal nur ein einzelnes Set für jede Klasse geben, ebenso wie jeder Waffentyp in einem der kulturspezifischen Rezepte vorhanden sein wird. Man kann also sagen das dieser erste Schritt bis zu einem gewissen Grad als ein relativ kleiner Schritt angelegt wurde. Wir hoffen, dass die Spieler die kulturspezifischen Waffen und Rüstungen überwältigend finden werden und wenn das der Fall ist, werden wir sicher bei zukünftigen Updates dazu übergehen das Ganze zu einem parallelen Aufstisystem im Handwerksbereich zu machen, das den Hintergrund von Age of Conan und die Mechanik der Handwerksquests miteinander vereint. Wird es Stufenbeschränkungen für die hergestellten Waffen und Rüstungen geben? Drei Teile der neuen Rüstungen werden für die Stufe 78 verfügbar sein, der Rest für Stufe 79. Die neuen Waffen werden erst mit Stufe 80 benutzbar sein. Die neuen Waffen und Rüstungen können also als „end-game“ Handwerksaufgaben betrachtet werden. Dennoch haben wir uns alle Möglichkeiten für die Zukunft offen gehalten. Werden die besten Rezepte nur in Raids zu bekommen sein? Im Moment sind alle neuen Rezepte „blau“ und werden von Bossen fallen gelassen. Wir planen aber durchaus in späteren Updates auch Rezepte einzuführen, die in Raids gefunden werden können, diese werden jedoch möglicherweise keine kulturspezifischen Rezepte sein. Die neuen kulturspezifischen Gegenstände sind derzeit als Aufgaben geplant, die keine Gilde erfordern. Das kann sich natürlich in zukünftigen Updates noch ändern, wir werden dazu sowohl die Bedürfnisse der Spieler, als auch die Balance des Spiels beobachten, besonders wenn wir „epische“ Handwerksgegenstände einführen. Derzeit gibt es keine epischen Handwerksgegenstände, aber ich kann sagen, dass wir dieser Möglichkeit derzeit einige Aufmerksamkeit schenken. Epische Handwerksgegenstände werden dann vermutlich epische Materialien benötigen und es ist durchaus möglich, dass diese dann in Raids gefunden werden können. Mehr dazu werden wir aber später bekannt geben, möglicherweise nachdem die Gegenstände, wie an anderer Stelle angekündigt wurde, neu gewichtet wurden. Werden die neuen Gegenstände nur gut aussehen, oder werden sie auch in Kämpfen zu gebrauchen sein? Die neuen Gegenstände sind derzeit so angelegt, dass sie zwar stärker sind als die blauen Gegenstände, die gefunden werden können, jedoch schlechter als epische Gegenstände der selben Stufe. Die bereits vorhandenen Werte auf den hergestellten Gegenständen werden diese etwa so gut machen, wie die findbaren blauen Gegenstände im Spiel. Zusätzlich werden die hergestellten Sachen aber noch einen oder mehrere Sockel für Juwelen haben. Nachdem wir das Handwerkssystem analysiert haben, welches bisher existierte, wurde schnell klar, dass wir ein viel zu brüchiges System geschaffen haben als wir die Schmiedeberufe und den Juwelenschleifer völlig abhängig voneinander gemacht haben. Für die Zukunft sehe ich das Juwelen nötig sein werden, um eine hergestellte Waffe oder Rüstung derart zu verändern, dass ihre Werte auf eine neue Stufe angehoben werden. Genau so ist es aber richtig, dass wir nicht wollen, dass Juwelen vollständig für die Werte verantwortlich sind, welche man auf hergestellten Gegenständen findet. Es kann durchaus passieren, dass wir in der Zukunft neue Dungeons vorstellen werden, die weit härter sind als die bereits existierenden und das die Gegenstände, welche z. B. der Endboss in diesen Dungeons fallen lässt, besser sind als die kulturspezifischen Rüstungen, welche man herstellen kann. Dennoch wird ein vollständig mit Juwelen bestückter Gegenstand das Beste sein, was Spieler in dieser Stufe bekommen können. Was das Aussehen angeht, so möchte ich absolut sicherstellen, dass alle Gegenstände absolut authentisch für Hyborien aussehen. Wie gut sie aussehen wird natürlich immer Geschmackssache sein und Geschmäcker sind verschieden, aber ich denke es ist wichtig Handwerksberufe zu einem wichtigen Bestandteil der Spielwelt zu machen. Das bedeutet sowohl, dass sie brauchbar sein müssen, als auch, dass sie in den Hintergrund von Age of Conan passen müssen, um ein einzigartiges Spielerlebnis zu erzeugen. Wo es möglich war, haben wir gut aussehende Gegenstände für unsere neuen Rezepte gewählt, welche so noch nicht für Spieler verfügbar waren. In manchen Fällen erkennt man aber auch starke Parallelen zu Gegenständen, welche bereits im Spiel gefunden werden können. Als Beispiel seien da manche Gegenstände genannt, welche bei den verschiedenen Völkern gefunden werden können ( diese Gegenstände sind kulturspezifisch, sie sind nur nicht aus Handwerksberufen entstanden ). Wenn wir weitere Rezepte veröffentlichen, wird das ein Bereich sein, welchen wir stetig verbessern. Von welchen Völkern werden wir Rüstungen herstellen können ? Die folgenden Völker wurden für die Rüstungen herangezogen: Weiße Hand / Hyberborianisch Nemdisch Piktisch Bossonianisch Stygisch Argosseanisch Kushitisch Shemitisch Zingaranisch Vanaheimisch Archeronisch Atlantische Rüstungen sind noch nicht verfügbar für Handwerker, da wir beabsichtigen Rüstungen dieser Kultur später, mit stärkeren Rüstungen, einzuführen. Kulturspezifische Waffen nehmen sowohl Bezug auf die Götter einer bestimmten Region, als auch auf die Völker, welche dort zu finden sind. Diese Auflistung ist nun etwas weniger detailliert, als die der Rüstungen, aber ich möchte, dass die Spieler selber die Details dazu herausfinden ;-) Zum Vergleich, Städterüstungen und Städtewaffen sind ( generell gesagt ) im Stil von Poitain, Cimmerien und Aquilonien gehalten, auch wenn dem nicht ausschließlich so ist, stygische Kleidung ist zum Beispiel ebenso vorhanden. Die Idee ist das diese Gegenstände von Gildenschmieden benutzt werden können um ihren Mitgliedern zu helfen ihre Ausrüstung zu verbessern, oder natürlich um sie selber für Profit zu verkaufen. Diese Gegenstände werden ebenso etwas besser sein als blaue Gegenstände der selben Stufe, wenn sie mit Juwelen ausgestattet wurden. Die Herstellung dieser Gegenstände ist völlig unkompliziert und darf als Ertrag aus Gildenleistungen verstanden werden. Kulturspezifische Gegenstände herzustellen ist vielmehr ein Prozess, welcher vor allem auch daraus besteht mystische Materialien zu beschaffen, welche sowohl an ungewöhnlichen Orten gefunden werden können, als auch aus anderen Rezepten entstehen können. Kulturspezifische Gegenstände herzustellen sollte also als persönliche Leistung gesehen werden, welche es erlaubt sich stärker mit dem eigenen Charakter identifizieren zu können ( sowohl für den Hersteller als auch für den Träger ) und natürlich wird sie Rocken. Werden kulturspezifische Rüstungen Rassengebunden sein? Können also zum Beispiel stygische Rüstungen nur von Stygiern getragen werden? Nur sehr sehr indirekt. So sind zum Beispiel manche Kulturen einfach für einige Klassen gänzlich ungeeignet. Ich würde zum Beispiel nicht erwarten sehr viele Mitrapriester in Kush zu treffen. Wird es nur eine Version jeder Rüstung geben? Wird zum Beispiel die acheronische Rüstung nur eine Plattenrüstung sein oder wird es auch eine leichte Variante, eine Stoffvariante ect. geben? Mit der Einführung der neuen Rüstungen wird es nur ein Set für jedes Volk geben. Das bedeutet natürlich, dass es nur eine Version jeder Rüstung geben wird. Für die Zukunft ist aber geplant einigen Kulturen neue Rüstungen in verschiedenen Materialien zur Verfügung zu stellen. Wird es nur eine Version jeder Waffe geben? Also zum Beispiel ein acheronisches Schwert aber keinen acheronischen Dolch ect.? Auch hier wieder, mit der Einführung des Systems: Ja. Wir sind uns auch durchaus bewusst, dass die Entscheidung diese Waffen und Rüstungen für jeden verfügbar zu machen, ohne, dass Gildenstädte oder die Endstufen der Berufe benötigt werden, eine Abweichung vom System in Age of Conan darstellt. Ebenso ist es richtig, dass die Einführung eines komplett neuen Systems in einem bestehenden MMO eine komplexe Sache ist, welche nur mit viel Vorsicht, Planung und Beobachtung des Geschehens realisiert werden kann. Die Änderungen am Handwerkssystem, welche für das nächste Update geplant sind, wurden bisher von den Spielern sehr positiv bewertet und ich denke, dass die stetige Verbesserung der Handwerksberufe für die Spieler jede Menge Spaß bedeutet, sobald das Update aufgespielt wird. ENGLISH/ENGLISCH: Quote: System Designer Dave Williams took some time to answer a few questions on culture armor and weapons. How many new recipes will there be? There are 24 culture armor recipes. Each recipe makes three pieces of set. Thus for patch 3 we are releasing twelve 6 piece armor sets -- one set per class. There are four culture weapon recipes grouped by geography, and each weapon recipe can make 3 weapons related to that theme. There are a couple of details that I'm going to leave to discovery, that I think players will find interesting. This is the first iteration of what is currently planned to be a more extensive system, as we want to make small incremental steps in order to both get content out to players, but also validate the direction we want to take. So for patch 3 each class will have only 1 culture armor set it may use. Each weapon type is likewise represented once amongst the culture weapons. To some degree, this first step was designed to be comparatively lightweight. We expect players to find culture weapons and armors to be compelling, and if this is sufficiently the case, that's certainly the necessary feedback to make future iterations increasingly more of a parallel advancement system within crafting that will be more about lore and proper quest driven mechanics. Will there be level restrictions for culture armors and weapons (e.g. only available for lvl 70 up)? Three pieces of a given culture armor set are level 78, and the remaining three pieces are level 79. Culture weapons are all level 80. This is intended to be end-game crafted content, however we purposely left ourselves significant headroom for future use. Will the best recipes be only available as raid loot? Currently all the culture items are boss-dropped blues. We plan to introduce crafted raid items down the line, but that may or may not be culture gear. At the moment, culture items are intended to fill the crafting niche for end-game content that does not require a guild. However, this may change based on future crafting needs as well as game balance. It will especially have to be re-examined when we look at introducing epic crafted gear. Just to be clear, there is not yet epic crafted items, but I can say this is being given some design attention. Epic crafted gear may certainly require epic mats, and it might be the case that raids are the only appropriate venue for players to acquire those resources. More about that later, probably after the larger item rebalance initiative. Will the culture armors and weapons more or less 'only' look good or will they also be good items to actually fight with? Stat-wise crafted culture items are intended to be better than existing dungeon-dropped blues, but obviously not as good as same-level epics. The inherent stats alone on the item makes crafted culture gear as good, or better than existing dungeon blues. On top of the inherent stats there is one or two gem slots. After analyzing the crafting system that existed at launch, it became clear we had far too fragile a system by making gem-cutting and smithing completely dependent on one another. In the future I see gems being completely necessary to customize a crafted weapon or armor piece, and really take it to the next level of stats. However its equally true that I don't expect gems to entirely account for the value placed on crafted gear. Note that sometime in the future if we decide to make a dungeon that is substantially harder than existing content, it might be the case that blue drops off the endboss (for example) would have slightly better stats than crafted culture items. But currently, a fully gemmed piece of culture gear will be the best blue available to players at that level. In terms of looks, it's definitely my vision that Hyborian authenticity has a big seat at the table. Looking good will always be a matter of opinion, and opinions will differ. But I think it's important to adjust crafting to be an integral part of the game world. This means usefulness, but it also means utilizing the lore of Conan to bring a unified game experience. Where practical, we used good-looking visuals for crafted culture gear that are not otherwise available to players. In some cases, there is an intersection with looks that are used elsewhere in the game. For example, with some community loot (which is in essence 'culture gear,' just not crafted culture gear). As we roll out more of the system, this will be one area that will improve as needed. Which culture armors and weapons will there be? Following cultures are represented in armors: * White Hand / Hyberborian * Nemdian * Pictish * Bossonian * Stygian * Argossean * Kushite * Shemite * Zingaran * Vanaheim * Archeronian Atlantean armors are not currently available to crafters, as this culture is intended for later use with more powerful armors. Culture weapons are as much about the gods of a given area as they are about the cultures represented in that location. The breakdown is a little less orderly, I want to let players discover the details on their own :) In comparison, city armors and city weapons are (generally speaking) in the style of Poitain, Cimmeria and Aquilonia. Although this isn't always the case -- Stygian cloth, for example is also represented there. The idea is that city items are what guild blacksmiths might produce to help gear up members, or sell for a regular profit. When gemmed, city items are slightly better than same-level blues. Their production is straightforward, and this is the benefit of requiring guild feats. Crafting culture items is a much more involved process in terms of acquiring esoteric mats that could come from other recipes or strange places, and making culture gear should be seen as a much more personal achievement that enables players to really explore character identity (of both the crafter, and the wearer) as well as kick love you. Will culture armors and weapons be restricted for certain races? Like Stygian culture armor can only be worn by stygian chars? In a very indirect fashion. For example, certain cultures are just not appropriate for certain classes. Like I wouldn't expect to find a lot of Priests of Mitra running around Kush. Will there be only one version of each armor? Like only Acheronian plate or also cheronian cloth, Acheronian light armor etc.? With the initial release of culture gear, there will be only one set for each culture. So obviously this implies one version of each arm

    r. But in future updates, it's certainly the case that for many cultures, there could be multiple versions across a single material type. Will there be only one type of each culture weapon? Like Acheronian sword but no Acheronian dagger or Acheronian staff or Acheronian bow etc.? Again, this will be initially true. We're certainly aware the idea of culture items, which do not require guild cities nor the top feats, is a departure from the current state of crafting in AoC. It's also true that new direction to any system on a live MMORPG is a tricky thing that requires caution, planning, and keeping a close eye on what happens when players get their hands on it. The crafting changes scheduled for the next update so far have had a very positive response from the community, and I think as crafting in general is continually improved that players will have a lot of fun with the new content as it is released. Kommentar: Nun was soll ich dazu groß sagen?^^ Ich find es wunderbar. Das Spiel kommt vorran. /discuss
     
Thread Status:
Not open for further replies.